Artikel getaggt mit "Verabschiedung"

“Zeit ist relativ”, so begann der Schulleiter Lukas Fuchs seine Abschlussrede an die vierten Klassen im Rahmen der offiziellen Abschlussfeier an der Franziskus-Grundschule Wissen. “Die Zeit am Heiligabend erscheint einem immer relativ lang – die Zeit, die ihr zuletzt auf Klassenfahrt ward, relativ kurz. Ihr seht, dass Zeit relativ ist.” Mit den netten Worten zum Abschluss sollte Mut gemacht werden für einen Neuanfang an einer neuen Schule, mit neuen Mitschülern und der Gewissheit, dass es dort weitergehen wird. Der Tag begann für die Großen unserer Schule mit einem Abschlussgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche, in dem verschiedene Lieder gesungen wurden, die in den Wochen zuvor mit dem Kirchenmusiker Andreas Auel einstudiert worden waren. Auch Pastor Tesch und Dechant Kürten, die die Kinder über ihre Grundschulzeit immer wieder betreuten, gaben den Kindern Worte und Werte mit auf den Weg. Anschließend traf man sich dann in der Franziskus-Grundschule zu der schon angesprochenen Abschlussfeier. Die Viertklässler nutzten hier die Möglichkeit ihre Feier selbst zu gestalten – und das haben sie wirklich hervorragend gemacht. Fröhliche Lieder wurden gesungen und mit Tanzeinlagen versehen. Neben aktuellen Hits wie “Ein hoch auf uns” oder “An Tagen wie diesen” wurde allen nun einmal mehr deutlich, welche Bedeutung dieser Tag für die Kinder hat. Auch türkische Tänze, Gedichte, Sketche und sogar eigene kleine Reden wurden vorgetragen. “Tschüss und auf Wiedersehen – Ihr seid immer herzlich bei uns...

Mehr

Am Donnerstag, 29.01.2015 verabschiedeten wir in einer kleinen Feierstunde Frau Detmer, Frau Karas-Amend und Herrn Köse von unserer Schule. Frau Detmer war seit 1994 Lehrerin der Franziskus-Grundschule, Herr Köse mehr als 13 Jahre. Beide verabschiedeten wir in den Ruhestand. Frau Karas-Amend, die fast drei Jahre bei uns unterrichtete, wird eine Stelle an einer anderen Schule antreten. Wir sagen allen drei Kollegen herzlichen Dank für ihre engagierte Arbeit hier in...

Mehr