Artikel getaggt mit "Unterrichtsregelung"

Im Rahmen des Sachkundeunterrichts entdeckten die Zweitklässler ihre eigenen Sinne und stellten diese dabei selbst auf die Probe. Wie merke ich, wenn etwas warm ist? Was kann ich alles schmecken? Warum kann ich Geräusche verorten? Warum müssen manche Kinder eine Brille tragen? Das und viele Fragen mehr beantworteten sich die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse in der vergangenen Woche. Die Jahrgangsstufenlehrer überlegten sich einen Projektunterricht, der vergangene Woche in verschiedenen Räumen der Franziskus-Grundschule Wissen durchgeführt wurde. Dabei wurden die fünf Sinne erprobt und entsprechendes Aufgabenmaterial bearbeitet. Die Kinder konnten durch Entdecken und Ausprobieren Vieles über sich selbst und die Aufgaben der menschlichen Sinne lernen. Die Projektarbeit wurde von den zweiten Klassen durchgeführt. In den Klassenräumen gab es Projektaufgaben zu den Themenfeldern “Riechen, Schmecken, Sehen und Tasten”. Auf dem Schulhof wurde dann der Hörsinn erprobt. Die Kinder hatten an der Projektarbeit viel Spaß, wie die Bilder beweisen....

Mehr

Liebe Eltern, die „fünfte Jahreszeit“ nähert sich mit großen Schritten. Große und kleine Jecken fiebern dem Ereignis entgegen. Auch an der Franziskus-Grundschule wird der Karneval nicht vorüber gehen. Alle Kinder dürfen an Weiberfastnacht, Donnerstag, den 27.02.2014 bunt kostümiert in die Schule kommen. Der Unterricht schließt an diesem Tag für alle Kinder um 11.45 Uhr nach der vierten Stunde. Für die Kinder, die die Ganztagsschule besuchen und die an diesem Tag nachmittags zu Hause nicht betreut werden können, richten wir eine Notgruppe ein. Sollten Sie also eine Betreuung in der Schule benötigen, melden Sie sich bitte bis spätestens Montag, 24.02.2014. Am Freitag, 28.02.2014 ist Unterricht, wie im Stundenplan ausgewiesen. Rosenmontag, 03.03.2014 und Veilchendienstag, 04.03.2014 ist unterrichtsfrei. Aschermittwoch, 05.03.2014 unterrichtsfrei wegen einer ganztägigen Lehrerfortbildung. Allen Jecken wünschen wir viel Spaß im Karneval und allen, die die freien Tage ohne großen „Rummel“ genießen möchten, gute...

Mehr