Artikel getaggt mit "Feier"

Am 08. September 2015 war es für 76 Kinder so weit: Ein neuer Lebensabschnitt begann. Mit einem Schulgottesdienst und der anschließenden Feier in der Turnhalle der Franziskus-Grundschule Wissen wurden die neuen i-Dötzchen begrüßt. Das Programm in der Turnhalle wurde von der Theater-AG und den dritten Klassen – den Patenklassen – gestaltet. Die Kinder wurden durch lustige Lieder zum Mitmachen animiert, das Theaterstück, das einen Ausschnitt aus dem Lebensalltag eines Erstklässlers zeigte, hatten zwei Kindern der Theater-AG selbst geschrieben. Bevor die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen – Frau Arnold, Frau Bender, Frau Förster, Frau Kneppe und Frau Schütz – zum ersten Unterricht in ihre Klassen gingen, erhielten sie bunte Kappen und Brotdosen, die vom Förderverein und der Familie Janssen – Firma Brucherseifer – gesponsert wurden. Während die Kinder ihre ersten Hausaufgaben in der neuen Klasse erhielten, konnten sich die Eltern an dem Stand des Fördervereins mit Kaffee und Kuchen stärken. Finden Sie hier die Klassenfotos vom ersten...

Mehr

“Zeit ist relativ”, so begann der Schulleiter Lukas Fuchs seine Abschlussrede an die vierten Klassen im Rahmen der offiziellen Abschlussfeier an der Franziskus-Grundschule Wissen. “Die Zeit am Heiligabend erscheint einem immer relativ lang – die Zeit, die ihr zuletzt auf Klassenfahrt ward, relativ kurz. Ihr seht, dass Zeit relativ ist.” Mit den netten Worten zum Abschluss sollte Mut gemacht werden für einen Neuanfang an einer neuen Schule, mit neuen Mitschülern und der Gewissheit, dass es dort weitergehen wird. Der Tag begann für die Großen unserer Schule mit einem Abschlussgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche, in dem verschiedene Lieder gesungen wurden, die in den Wochen zuvor mit dem Kirchenmusiker Andreas Auel einstudiert worden waren. Auch Pastor Tesch und Dechant Kürten, die die Kinder über ihre Grundschulzeit immer wieder betreuten, gaben den Kindern Worte und Werte mit auf den Weg. Anschließend traf man sich dann in der Franziskus-Grundschule zu der schon angesprochenen Abschlussfeier. Die Viertklässler nutzten hier die Möglichkeit ihre Feier selbst zu gestalten – und das haben sie wirklich hervorragend gemacht. Fröhliche Lieder wurden gesungen und mit Tanzeinlagen versehen. Neben aktuellen Hits wie “Ein hoch auf uns” oder “An Tagen wie diesen” wurde allen nun einmal mehr deutlich, welche Bedeutung dieser Tag für die Kinder hat. Auch türkische Tänze, Gedichte, Sketche und sogar eigene kleine Reden wurden vorgetragen. “Tschüss und auf Wiedersehen – Ihr seid immer herzlich bei uns...

Mehr
Sommerfest 2015

Sommerfest 2015

Am 20.06.2015 feierte die Franziskus-Grundschule ihr jährliches Sommerfest, das in diesem Jahr ganz im Zeichen des 20. Geburtstages des Fördervereins stand. So konnte mit der finanziellen Unterstützung des Vereins Thomas Soukou von der Gruppe „Trommelzauber“ gewonnen werden, der mit den über 300 Kindern in drei Workshops das faszinierende Mitmachkonzert am Nachmittag vorbereitete. Dies war gleichzeitig der Höhepunkt und Abschluss des Sommerfestes. In der Turnhalle gab es eine begeisternde Vorstellung, die nicht nur die Kinder, sondern auch deren Eltern und die Besucher in ihren Bann zog. So waren es am Ende nicht nur die Kinder, die mitmachten: auch viele der Gäste des Konzertes waren aktiv beteiligt. Im Rahmen des Konzertes wurden auch die Siegerklassen des Sportfestes geehrt. So erhielten die Klassen 1a, 2c, 3a und die Klasse 4c die Wanderpokale aus den Händen der Sponsoren. Besonders geehrt wurden 22 Schülerinnen und Schüler, die mit den Lehrerinnen Nadine Latsch-Pithan, Juliane Potreck, Monika Förster und Karin Koziollek am Turnier „Klasse in Sport“ in Köln teilgenommen hatten. Von immerhin über 60 Schulmannschaften aus NRW und RLP wurde die Mannschaft der Franziskus-Grundschule dritter Sieger. Über diese besondere Leistung freute sich mit den Besuchern und Kindern neben Schulleiter Lukas Fuchs auch Lothar Wisser, der als ehemaliger Kollege das Projekt nicht nur initiiert hat, sondern auch weiterhin ehrenamtlich begleitet. In verschiedenen Workshops, angefangen von Basteln, über Origami, Teamspielen und vielen mehr, konnten Kinder und Besucher bei den Aktionen und Projekten mitmachen. Die Kinder erhielten dazu einen „Laufzettel“. Am Ende gab es dann für diejenigen, die mindestens 5 Stationen durchlaufen hatten, Frühstücksboxen als Geschenk aus der Hand der Vorsitzenden des Fördervereins, Sabah Bayar. Für die Unterstützung dankte auch sie den Wissener Sponsoren, Banken und Gewerbebetreibenden. Ebenfalls waren externe Institutionen wie die Polizei, das DRK, die Kreismusikschule, der Kreisabfallbetrieb, die DJK Wissen/Selbach und die Walderlebnisschule mit Infoständen und Mitmachaktionen vertreten. Der Schulelternbeirat sorgte mit Speisen und Getränken und der Unterstützung zahlreicher Eltern mit für ein rundum gelungenes Sommerfest. Allen Helfern, dem Schulelternbeirat und dem Förderverein ein herzliches Dankeschön!   Pressespiegel AK-Kurier: Ein Hauch von Afrika an der Franziskus-Grundschule Wissen...

Mehr

Am Donnerstag, 29.01.2015 verabschiedeten wir in einer kleinen Feierstunde Frau Detmer, Frau Karas-Amend und Herrn Köse von unserer Schule. Frau Detmer war seit 1994 Lehrerin der Franziskus-Grundschule, Herr Köse mehr als 13 Jahre. Beide verabschiedeten wir in den Ruhestand. Frau Karas-Amend, die fast drei Jahre bei uns unterrichtete, wird eine Stelle an einer anderen Schule antreten. Wir sagen allen drei Kollegen herzlichen Dank für ihre engagierte Arbeit hier in...

Mehr

Die Franziskus-Grundschule Wissen feierte auch in diesem Jahr Karneval. Der Höhepunkt der karnevalistischen Tage fand bei uns bereits an Altweiber statt. Dort kostümierten sich die Kinder, Lehrer und Angestellten der Grundschule. Sie feierten dabei im Klassenrahmen und gemeinsam auf dem Schulhof. Um 11:11 Uhr kam dann noch die Karnevalsgesellschaft mit ihrer Tollität Prinz Norbert I. vorbei und brachten einige Kamelle mit. Die Kinder aus dem Nachmittagsbereich führten einige Tänze vor und rundeten damit das Programm...

Mehr