Artikel getaggt mit "1. Klasse"

Wissen o-jö-jö

Wissen o-jö-jö

Traditionell feiern wir an Altweiber an unserer Schule Karneval. Auch in diesem Jahr war es wieder ein großer Spaß für alle. Aber schauen Sie...

Mehr
Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag

Am vergangenen Freitag, dem 17. November 2017, war es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal wurde ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag aufgerufen. Viele Freiwillige und Ehrenamtliche hatten sich wieder gefunden, um den Kindern Geschichten und Erzählungen vorzulesen. Viele waren bereits aus den vergangenen Jahren als bekannte Vorleser an unserer Schule. Die Franziskus-Grundschule bedankt sich recht herzlich bei allen freiwilligen Helfern, besonders bei Frau Karin Becher vom Team der KÖB...

Mehr
Grundschule begrüßt neue Erstklässler

Grundschule begrüßt neue Erstklässler

Am 15. August 2017 begann der “Ernst des Lebens” für 86 SchülerInnen an der Franziskus-Grundschule Wissen. Am Morgen traf man sich bereits in der katholischen Kirche in Wissen und feierte gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst . Anschließend begannen die Begrüßungsfeier an der Franziskus-Grundschule. Die Paten der i-Dötzchen aus der dritten Klasse hatten ein reichhaltiges Programm vorbereitet. Viele Lieder, Gedichte und Raps verdeutlichten den “Neuen” an der Schule, dass sie ein abwechslungsreicher Alltag in unserer Schule erwartet. Gegen Ende der Feier konnten sich die Kinder auf Ihre KlassenlehrerInnen Herrn Klein, Frau Becker, Frau Latsch-Pithan und Frau Leiberich freuen. Nach diesen aufregenden Momenten wurden noch die Klassenfotos gemacht, die Sie hier herunterladen...

Mehr

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Franziskus-Grundschule Wissen am vergangenen Wochenende (Samstag, dem 10.06.2017) ihr Sportfest veranstalten. Bereits gegen halb neun fanden sich die ersten Helfer und LehrerInnen auf der Sportanlage in Wissen ein. Es gab viel aufzubauen, sei es von schulischer Seite, oder von den ortsansässigen Vereinen. Und das war dieses Jahr auch neu: Die Schule hat Kontakt mit den Vereinen aufgenommen und ihnen damit eine Plattform gegeben, sich zu präsentieren. Und dem Aufruf sind eine ganze Menge Organisationen gefolgt. Die Schülerinnen und Schüler hatten neben dem vielfältigen Angebot der Schule, die den bekannten Steckwürfellauf, Fußball, Wasserspiele, das Aufwärmprogramm und vieles mehr angeboten hat, die Möglichkeit sich bei den unterschiedlichsten Sportarten und Angeboten der ortsansässigen Vereine auszuprobieren. Wir wollen uns in diesem Rahmen ganz herzlich bei der DJK Wissen-Selbach, den Tennisfreunden Blau-Rot Wissen, dem SSV95 Wissen, dem ADAC, dem Hof Görsbachtal/ Sonnenhof, dem Schützenverein und dem VfB Wissen (Abteilungen Tischtennis und Taekwondo) für ihr Engagement bedanken. Das Angebot wurde von allen Kinder gut angenommen und so konnte der Veranstaltungstag, der schließlich bis 15:00 Uhr dauerte, sinnvoll gestaltet werden. Auch das leibliche Wohl für die vielen angereisten Kinder und Eltern wurde wieder durch unseren Förderverein bestens gesorgt. Hier gilt es auch Danke zu sagen an Rewe Theis, die freundlicherweise wieder frisches Obst zu Verfügung gestellt haben. Bedanken wollen wir uns zudem bei dem Ortsverein des DRK, die uns an diesem warmen Tag auch zur Seite standen. Am Ende des Tages standen zudem die Ehrungen der Klassenpokale noch an: Ein besonderer Moment für die kleinen SportlerInnen. Hier finden Sie einige Eindrücke von der...

Mehr

Am Dienstag, dem 30.08.2016 war es für viele Kinder aus Wissen und den anliegenden Ortschaften so weit: Sie wurden eingeschult. Mit einem feierlichen Gottesdienst am Morgen in der katholischen Kirche begann der aufregende Tag für die Kleinen. Anschließend fand man sich mit den Eltern in der Turnhalle der Grundschule ein, in der die i-Dötzchen vom Schulleiter, Herrn Fuchs, offiziell begrüßt wurden. Die Feier wurde durch musikalische Beiträge der Kinder aus den dritten Klassen gestaltet. Hier bekamen “unsere Neuen” einen Einblick in die Lernwelt, die sie die nächsten Jahre entdecken werden. Jetzt kam man auch zum Höhepunkt des Tages: Die Kinder wurden von den Klassenlehrerinnen aufgerufen und gingen gemeinsam in die Klassen. Der Förderverein spendete dabei wieder das Erkennungsmerkmal für jede Klasse. Für jeden wurde eine bunte Kappe gekauft, die alle begeistert direkt angezogen haben. Aber nicht nur die Kinder konnten sich vom Angebot des Fördervereins überzeugen. Während die Kinder in den Klassenräumen die ersten Minuten mit der neuen Klassenlehrerin verbrachten, konnten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen am Stand des Fördervereins bei bestem Sonnenschein stärken. Nun ging der Tag in der Schule rasend schnell zu Ende: Erst wurden noch ein paar Fotos geschossen (die können Sie hier einsehen), dann konnte man den Eltern auch noch den neuen Klassenraum zeigen. Schließlich war der erste Schultag auch schon vorbei, mit viel Vorfreude auf die nächsten, die da noch...

Mehr