Soziale Gruppenarbeit (SGA)

sga3

Was ist “Soziale Gruppenarbeit”?

  • eine kostenfreie ambulante erzieherische Jugendhilfemaßnahme nach §29 SGB VIII
  • eine zielgerichtete pädagogische Förderung im sozial-emotionalen Bereich

 

Aufgaben- und Kompetenzbereich der sozialen Gruppenarbeit:

  • unterstützende Elternarbeit nach Bedarf
  • Austausch mit Lehrkräften und Fachkräften aus anderen Institutionen
  • Begleitung des Unterrichts
  • Förderung der zu betreuenden Kinder innerhalb des Unterrichts
  • Austausch mit dem Ganztags-Personal
  • Begleitung des Angebotes Mittagessen
  • Betreuung der Hausaufgaben
  • soziales Lernen im Gruppensystem
  • Freizeitpädagogische Angebote
  • Oster- Sommer- und Herbstferienaktionen während der Schulferien
  • Hilfeplangespräche mit den Fachkräften des Allgemeinen Sozialen Dienstes und den Eltern

 

Ziele der sozialen Gruppenarbeit

  • Förderung positiver Interaktionen zwischen Gleichaltrigen
  • Akzeptanz und Einhaltung von familiären und schulischen Regeln
  • Entwicklung und Stärkung von sozialen Kompetenzen
  • Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen
  • persönliche Stärken erarbeiten
  • Selbstbewußtsein fördern
  • Konfliktfähigkeit entwickeln und Frustrationen aushalten können
  • Sicherung des Verbleibs im schulischen Bezugssystems
  • Integration der Kinder im Klassensystem und im Ganztags-Bereich

 

Tagesablauf der Jugendhilfemaßnahme

  • organisatorische Angelegenheiten
  • Planung und Durchführung von Projekten
  • integrierte pädagogische Förderung im Unterricht
  • Einzelförderung außerhalb der Klasse (Verhaltenstraining, Konzentrationstraining, Gesprächszeiten)
  • Gespräche mit Eltern, Lehrern, Schulsozialarbeiter/in, Schulleitung, Allgemeinen Sozialen Dienst
  • Begleitung des Angebotes Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • hospitieren von AG-Stunden (mittwochs)
  • außerschulische Betreuung im Rahmen von Gruppenaktionen


Wann findet die soziale Gruppenarbeit statt?

Montags bis Donnerstags unter sozialpädagogischer Anleitung in den Räumen der Ganztags-Grundschule im Vor- und Nachmittagsbereich.

 

Ansprechpartner

Ev. Jugendhilfe Friedenshort GmbH
Frau Uebach
Soziale Gruppenarbeit Wissen/Sieg
Mobil: 01 52/08 34 34 63 (Mo-Do, 8:00-11:45 Uhr und von 16:00 – 17:00 Uhr)
Büro: 0 27 41/9 31 65 14 (freitags ganztägig)

 

 

Laden Sie hier den aktuellen Flyer der Sozialen Gruppenarbeit herunter…